Tyra von Kessen

 

St.PR. Tyra von Kessen

Lebensnummer: DE 422.220059209

Rasse Shetlandpony Original geb 02.04.2009 Fohlen 3
Titel Staatsprämie/Leistungsstute Farbe Dunkelbraunschecke Größe 100cm

 

Abstammung:

 

Vitus v.d.Ostsee Vino vom Silbersee Viskan
Ciska Silbersee
Stella Boja
Sina
Tineke v. Veldzicht Nick v.d. Waardsedjik Gelder v. Zuylichem
Fleurtje v.d. Leerbroeksew.
Heideroosje v. Veldzich Duc v.d. Pony Hoeve
Yvonne v.d. Veldsestraat

 

Vater: Elitehengst Vitus v.d. Ostsee

Foto Katrin Jacobs

 

Mutter: HVP Tineke v. Veldzicht

 

Beschreibung:

 

Tyra ist eine absolut typstarke Jungstute, die sich immer zu präsentieren weiß.

Sie besticht jedoch nicht nur durch ihre Erscheinung, sondern kann mit ganz

Viel Bewegung und Charakterstärke punkten.

 

Eigenleistung:

 

Juni 2009 : sie erhält die Fohlenprämie

September 2009: 1b Preis anlässlich des Fohlenchampionats in Bad Segeberg

 

Sept. 2010 : Sieg bei den Einjährigen Stuten anlässlich der IG – Nord Shetlandponyschau

                        In Rendsburg / Norla

Juni 2011: Anlässlich der Stuteneintragung erhält sie die Zweijährigenprämie

Juni 2011: Sieg in der Zweijährigenklasse auf der Südholsteinschau in Nordestedt.

                  Und  Endringteilnahme

 Juni 2012:  Anlässlich der Elitestutenschau in Padenstedt erhält sie die 1. Prämie und ist damit Staatsprämienanwärterin

Sept. 2012: Stutenleistungsprüfung in Setzin beendet Tyra mit 7,63 und ist somit Staatsprämienstute und Leistungsstute

Sept. 2014:  Ic Preis 4-6 jährige Original Stuten Norddeutsche Stutenschau

 

Tyra in Bad Harzburg auf der Bundesschau IG Shetland

 

Nachzucht:

11.05.2015: Très Jolie vom Elsensee v. Wellenbergs I-Punkt, Schimmelschecke, Verbandsfohlenprämie + Einladung zum Elitefohlenchampionat

 

09.05.2014: Twilight vom Elsensee v. Skovmosens Rustik, schwarzbraun, Fohlenprämie, 1b Preis Fohlenchampionat

 

 

13.05.2013: Tausendschön vom Elsensee von Siegerhengst Schalenburgs Merlin, Dunkelbraunschecke, Fohlenprämie, 1d Preis Fohlenchampionat

 

 

 

Bildergalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben